kjb-ostfriesland.de

Ausfall aller kirchlicher Veranstaltungen bis auf weiteres

Für das ganze Bistum Osnabrück, und auch für das Dekanat Ostfriesland, gilt ab sofort die vorbeugende Maßnahme gegen die Verbreitung des Coronavirus, die das Bistum Osnabrück am 13. März 2020 sowie am 17. März 2020 erlassen hat:

Wir müssen euch leider mitteilen, dass alle Veranstaltungen ausfallen!

Das betrifft die Fahrt nach Osnabrück zur Jugendvesper, den Juleica Kurs, alle Jugend-Treffs, alle Gottesdienste, alle gemeindlichen Zusammenkünfte und da die Stadt Osnabrück schon weiter geht, auch die Westdeutsche Ministrantenwallfahrt am 6.6.2020 in Osnabrück.

Das Anschreiben des Bischofs vom 13. März finden ihr hier
Den aktualisierten Maßnahmenkatalog vom 17. März finden ihr hier

Auch das katholische Jugendbüro in Aurich bleibt aufgrund der aktuellen Situation vorerst geschlossen. Dennoch sind wir weiterhin für euch erreichbar, um mit euch über eure Sorgen, Fragen und Gedanken zu sprechen.
Annabell – 0151 22 10 45 50 und Dennis – 0151 61 87 48 63

Wir wünschen euch und euren Familien Gottes Segen, bleibt gesund, passt aufeinander auf und achtet auf eure Mitmenschen.

« zurück